Programmangaben

Europäische Orgelmusik des 16. bis 18.Jahrhunderts

Frescobaldi, Sweelinck, Cabanilles, Scheidemann, Buxtehude, Bach, Stanley und andere

Hilmar Gertschen studierte an der Musikakademie Basel bei Rudolf Scheidegger Orgel und Cembalo. 1984 erhielt er das Lehr-, 1986 das Solistendiplom für Orgel. Bei Bert Matter in Holland sowie an verschiedenen Meisterkursen, unter anderem bei Guy Bovet und Rudolf Meyer bildete er sich im Orgelspiel weiter. Es folgte dann noch ein externes Studium für Cembalo bei Jan Goverts an der Schola Cantorum Basiliensis.
Hilmar Gertschen ist Organist in der Pfarrkirche Naters sowie Titularorganist der grossen Orgel in der Kollegiumskirche Brig. Er unterrichtet an der Allgemeinen Musikschule Oberwallis. Konzerte im In- und Ausland sowie Beratungen beim Bau neuer Orgeln ergänzen seine berufliche Tätigkeit.